2012

Kategorie 2

1. Präis

Das Plastikmüll-Entfernungsboot

Par Lee-Ann LICHTENBERGER
Tuteur: Estelle LICHTENBERGER (parent)

Description du projet:

Das Boot dient dazu, die im Meer schwimmenden oder treibenden Plastikteile einzusammeln. Das Boot hat an der Unterseite Sensoren, die nur den Plastik aufspüren. Neben jedem Sensor gibt es ein Rohr, das die Plastikteile in das Schiffsinnere einsaugt. Im Bauch des Schiffes gibt es ein Lager für den ganzen Plastik. Dort wird das Plastik sortiert. 

2. Präis

Das Relax-Auto

Par Alex THIEL
Tuteur: Claudine THIEL (parent)

Description du projet:

Das Relax-Auto hat unten einen starken, hochempfindlichen Magneten. Es schwebt deshalb über der Erde. Der Fahrer gibt das Ziel ein, der Magnet wird schrittweise verstellt, sodass das Auto sich zum Ziel hin bewegt. Das Auto folgt dem alten Strassennetz um ein Flugchaos im Himmel zu vermeiden. Der Fahrer braucht nichts weiteres mehr zu tun, als sich zu entspannen oder zu arbeiten. Das Auto besitzt Sensoren um Kameras die das Tempo erniedrigen oder die Höhe steigern falls nötig.

3. Präis

W.C. / C.D "Best of Toilet"

Par Yassen KOSTADINOV & Egil TORRENSON
Tuteur: Tania KREMER-SOSSONG
École: Maison Relais Kiem (Foyer scolaire)

Description du projet:

Das häßliche Geräusch einer WC-Wasserspülung wird übertönt mit den lieblichen Tönen einer Wunsch-CD. „Best of Toilet“ heisst die Patentlösung bei  der in das Spülbecken ein CD Player eingebaut wird, komplett mit Steuerkonsole am Griff. Die CD ist jederzeit austauschbar.